background
image1 image2 image3

Aktuelles Hygienekonzept ab 11.1.2021 für die private Vermietung an Familien:

Pro Lift 1 Haushalt, plus eine weitere Person, die nicht zum eigenen Haushalt gehört. Kinder der beiden Haushalte bis einschließlich 14 Jahre werden nicht mitgezählt.

Die Benutzung unserer Liftanlagen auf privatem Gelände ist nur nach Voranmeldung möglich.

Dabei sind folgende Regeln einzuhalten:

Maskenpflicht

  • an der Liftkartenkasse
  • in den Liften sowie im Warte-, Ein- und Ausstiegsbereich
  • An den Parkplätzen, soweit kein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden kann.

Entsprechende Hinweisschilder sind aufgestellt.

Unser Personal stellt sicher, dass die Maßnahmen eingehalten werden.

Das Gelände des Liftbetriebes ist abgegrenzt.

Die Kontaktdaten aller Gäste, die den Skilift privat mieten, werden erfasst.

Rodler können an geeigneter Stelle unter Beachtung der aktuell gültigen Corona-Verordnung eigenverantwortlich rodeln.

Am Kiosk werden ausschließlich Essen und nichtalkoholische Getränke zum Mitnehmen angeboten. Zum Verzehr muss ein Mindestabstand von 50 m zum Kiosk eingehalten werden. Die Oberflächen, die von den Kunden berührt werden, werden regelmäßig gereinigt. Maskenpflicht für Personal und Kunden. Unser Kiosk bleibt bis auf weiteres geschlossen.

2021  © Skizentrum Halde